Links & Service Aktuelle Informationen 

Informationen zu abgesagten oder verlegten Konzerten

Stand 03.09.2020, 15:00 Uhr

Aufgrund der Verordnungen der Freien Hansestadt Bremen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 war der Konzerthausbetrieb vom 12. März bis zum 31. August 2020 komplett eingestellt.

Bitte beachten Sie im Konzertkalender die Hinweise bei den betroffenen Veranstaltungen. Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Varianten:

  1. Für die betroffene Veranstaltung steht bereits ein Ersatztermin fest. Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  2. Für die betroffene Veranstaltung wird von Seiten des zuständigen Veranstalters noch geklärt, ob ein Nachholtermin angesetzt werden kann. Wir bitten alle Kunden, die Tickets erworben haben, um Geduld hinsichtlich der Frage, ob und wann diese Veranstaltung nachgeholt wird.
  3. Die betroffene Veranstaltung wurde von Seiten des zuständigen Veranstalters ersatzlos abgesagt. Wir bitten alle Kunden, die ihre Tickets zurückgeben möchten, sich an die jeweils genutzte Vorverkaufsstelle bzw. den Online-Anbieter zu wenden. Bitte beachten Sie, dass derzeit immer noch viele Vorverkaufsstellen geschlossen sind und die Ticketdienstleister seit Wochen eine Vielzahl von Rückabwicklungen durchführen müssen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass möglicherweise auf den Internetseiten der jeweiligen Veranstalter bereits weiterführendere Informationen zu einzelnen Konzerten zu finden sein können, die hier noch nicht veröffentlicht sind, da uns vom Veranstalter die dazugehörige Information noch nicht vorliegt.

Wir informieren Sie auf unserer Internetseite schnellstmöglich über neue Entwicklungen. Bis dahin möchten wir Sie auch darum bitten, von Einzelnachfragen bei den jeweiligen Veranstaltern abzusehen.

Der Vorort-Ticketverkauf bleibt in der Glocke bis auf Weiteres geschlossen.

Tickets können weiterhin telefonisch (Mo-Fr 10-15 Uhr) unter 0421 / 33 66 99 oder auf unserer Website erworben werden.

´