Tickets & Programm 

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
.

3. Philharmonisches Kammerkonzert

Donnerstag, 14.11.2019 | 19:30 Uhr | Kleiner Saal

Foto: Alban Berg Ensemble Wien (© Nancy Horowitz)
 Alban Berg Ensemble Wien (© Nancy Horowitz)

Programm:
Mieczyslaw Weinberg: Klavierquintett f-Moll op. 18
Claude Debussy: »Prélude à l'après-midi d'un Faune«
Richard Strauss: »Rosenkavalier Suite« op. 59

Als Hugo Wolf Quartett haben sie dem Bremer Publikum manchen herausragenden Kammermusikabend bereitet. Nun kommen sie erneut zu uns: Sieben auf einen Streich, nein, die draufgesattelten Drei spielen Flöte, Klarinette und Klavier. Das Ganze nennt sich Alban Berg Ensemble und hat ein fulminantes Programm im Gepäck. »Selten zu hören« mischt sich mit »immer wieder geliebt«. Große Oper auf der kleinen Bühne und doch unverwechselbar Richard Strauss. Dazu weiteres Klangsattes, sowie postimpressionistisch flimmerndes 20. Jahrhundert. Europa ohne Grenzen - in der Musik sowieso. Wir freuen uns darüber, dass die jahrelange österreichisch-bremische Verbindung zu immer neuen, besonderen Konstellationen führt.

Alban Berg Ensemble Wien

Veranstalter
Philharmonische Gesellschaft Bremen

Telefon: +49 (04 21) 25 02-12
E-Mail: philharmonische.ges.hb@gmail.com

TicketsEs sind leider keine Karten mehr erhältlich.

Kategorie
1
2
3
normal
42,00 €
36,00 €
26,00 €
ermäßigt
30,00 €
26,00 €
20,00 €

Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten bis 30 Jahre sowie Erwerbslose und Schwerbehinderte ab 70% GdB, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.






Kalender

November
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Der Vorort-Ticketverkauf bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Tickets können weiterhin telefonisch (Mo-Fr 10-15 Uhr) unter 0421 / 33 66 99 oder auf unserer Website erworben werden.

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Frühlings-Vorschau | PDF | 3,58 MB
´