05. November 2019
GLOCKE Vokal
Juan Diego Flórez
»Viva Verdi!«

20:00 Uhr Großer Saal
19. Dezember 2019
GLOCKE Spezial
Chilly Gonzales
»Solo Piano III«

20:00 Uhr Großer Saal
18. Januar 2020
GLOCKE Spezial
MIKIs Takeover! Ensemble
feat. Max Mutzke

20:00 Uhr Großer Saal
30. Januar 2020
GLOCKE Spezial
António Zambujo
»Do Avesso«

20:00 Uhr Großer Saal
13. Februar 2020
GLOCKE JAZZnights
Rymden
»Reflections & Odysseys«

20:00 Uhr Großer Saal
20. März 2020
GLOCKE Vokal
Simone Kermes
»Inferno e paradiso«

20:00 Uhr Großer Saal
16. April 2020
GLOCKE Spezial
Max Moor & Emil Brandqvist Trio
Stefan Zweig: »Schachnovelle«

20:00 Uhr Großer Saal
30. Mai 2020
GLOCKE JAZZnights
Pat Metheny Side-Eye

20:00 Uhr Großer Saal
Tickets & Programm 
.

GLOCKE Vokal
Elina Garanca & NDR Radiophilharmonie

Freitag, 17.05.2019 | 20:00 Uhr | Großer Saal

 Elina Garanca (© Holger Hage / DG)

Arien und Instrumentalwerke von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Francesco Cilea, Carlos Gardel, Stanislao Gastaldon, Pablo Sorozábal u. a.

Mit ihrem warmen, volltönenden und farbenreichen Mezzosopran, der glutvoll lodern, virtuose Koloraturketten herausschleudern oder himmlisch zarte Töne finden kann, verströmt Elina Garanca einen ganz eigenen Zauber. Mit Partien von Mozart, dem Belcanto-Repertoire oder ihrer Paraderolle der Carmen hat die lettische Mezzosopranistin in den vergangenen Jahren alle führenden internationalen Opernbühnen im Sturm erobert. Ihre ausdrucksstarke Stimme ist mittlerweile noch wärmer und dunkler geworden, so dass sie sich nun auch dramatischeren Rollen zuwendet. Dem trägt die charismatische Sängerin mit den beiden Arien der Eboli aus Verdis »Don Carlos« ebenso Rechnung wie mit einer Arie der Adriana Lecouvreur aus Francesco Cileas gleichnamiger Oper. Die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Karel Mark Chichon komplettiert diese Bravourstücke mit den Ouvertüren aus Verdis »Aida« und »Luisa Miller« sowie dem berühmten Intermezzo aus Puccinis »Manon Lescaut«. Für den zweiten Konzertteil kündigt die vielseitige Künstlerin ein Programm populärer Kunstlieder und Salon-Romanzen aus dem spanischen und italienischen Sprachraum an, die in Teilen ihr Dirigent (und Ehemann) für die Aufführung mit Orchester neu arrangiert hat. Und wer Elina Garanca in der Vergangenheit schon einmal mit hierzulande eher unbekannten Zarzuela-Arien erlebt hat, der weiß: Diese Ausnahmekünstlerin vermag in jedem Repertoire zu elektrisieren!

Elina Garanca Mezzosopran
NDR Radiophilharmonie
Karel Mark Chichon Dirigent

In Kooperation mit Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH

Veranstalter
Glocke Veranstaltungs-GmbH

Glocke Veranstaltungs-GmbH



Geschäftsführer: Ehntholt, Jörg

Domsheide 4/5
28195 Bremen


Telefon: +49 (04 21) 336 65

TicketsEs sind leider keine Karten mehr erhältlich.

Kategorie
1
2
3
4
5
normal
119,00 €
99,00 €
79,00 €
59,00 €
40,00 €
ermäßigt
63,20 €
47,20 €
32,00 €

Die Ermäßigung gilt (ab Preiskategorie drei!) für Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger sowie Schwerbehinderte ab 70% GdB, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.






Kalender

Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Sie suchen noch ein passendes Geschenk? 

Bestellen Sie doch einen GLOCKE Geschenkgut-
schein
!

Öffnungszeiten des Ticketservice

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

 

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Herbst-Vorschau | PDF | 3,63 MB
´