Tickets & Programm 

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
.

GLOCKE Vokal
Cecilia Bartoli: »Viva Vivaldi!«

Mittwoch, 12.12.2018 | 20:00 Uhr | Großer Saal

Foto: Cecilia Bartoli (© Hugo Gendinning / Rolex)
 Cecilia Bartoli (© Hugo Gendinning / Rolex)

Mit ihrem 1999 veröffentlichten »Vivaldi Album« war Cecilia Bartoli die erste Künstlerin, die dem Komponisten ein Arien-Album widmete – und damit maßgeblich die Renaissance von Vivaldi als Opern-Dramatiker einleitete. Eindrucksvoll bewies sie in ihren Interpretationen, dass dessen affektgeladene Arien rund um Liebe, Verrat, Rache und Wahnsinn bei ihr in den besten Händen sind. Zusammen mit dem von ihr gegründeten Originalklang-Ensemble Les Musiciens du Prince mit handverlesenen Spitzenmusikern aus dem Fürstentum Monaco verbindet sie in ihrem neuen Programm Perlen aus Vivaldis facettenreichen Opernschaffen mit Instrumentalwerken aus seinem berühmten Jahreszeitenzyklus.

Cecilia Bartoli Mezzosopran
Andrés Gabetta Violine
Les Musiciens du Prince
Gianluca Capuano Dirigent

Veranstalter
Glocke Veranstaltungs-GmbH

Glocke Veranstaltungs-GmbH



Geschäftsführer: Ehntholt, Jörg

Domsheide 4/5
28195 Bremen


Telefon: +49 (04 21) 336 65

TicketsEs sind leider keine Karten mehr erhältlich.

Kategorie
1
2
3
4
5
normal
139,00 €
119,00 €
95,00 €
65,00 €
(Ausverkauft)
40,00 €
(Ausverkauft)
ermäßigt
76,00 €
52,00 €
(Ausverkauft)
32,00 €
(Ausverkauft)

Die Ermäßigung gilt (ab Preiskategorie drei!) für Schüler, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger sowie Schwerbehinderte ab 70% GdB, nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.






Kalender

Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Der Vorort-Ticketverkauf bleibt bis auf Weiteres geschlossen.
Tickets können weiterhin telefonisch (Mo-Fr 10-15 Uhr) unter 0421 / 33 66 99 oder auf unserer Website erworben werden.

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

Frühlings-Vorschau | PDF | 3,58 MB
´