Tickets & Programm 

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
.

Vorabendlesung zum Bremer Literaturpreis

Sonntag, 23.01.2022 | 18:00 Uhr | Kleiner Saal

Moderation: Dr. Lothar Müller (Vorsitzender der Jury des Bremer Literaturpreises 2022)

Bremer Literaturpreises 2022: Judith Hermann
Die Schriftstellerin erhält die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung für ihren Roman »Daheim«. Bereits für ihren Debütroman »Sommerhaus, später« wurde sie 1999 mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.

Förderpreis 2022: Matthias Senkel
Den mit 6.000 Euro dotierten Förderpreis zum Bremer Literaturpreis 2022 erhält Matthias Senkel für seinen Erzählungsband »Winkel der Welt«.

Der Bremer Literaturpreis ist einer der ältesten und bedeutendsten Literaturpreise der Bundesrepublik. Er wurde erstmals 1954 vergeben und wird seit 1977 durch einen Förderpreis ergänzt.

Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung an: https://www.rudolf-alexander-schroeder-stiftung.de/literarische-woche-bremen/aktuelles/meldung/lesung-der-preistraeger-des-65-bremer-literaturpreises

Veranstalter
Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung

Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung
c/o Stadtbibliothek Bremen
Am Wall 201
28195 Bremen


Telefon: 0421 / 361-47 08
E-Mail: sekretariat@stadtbibliothek.bremen.de

TicketsBei dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.


Bitte melden Sie sich vorab für die Veranstaltung über den oben aufgeführten Link an!



Kalender

Januar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Öffnungszeiten

Mo-Fr 12-18 Uhr
Sa 11-14 Uhr

 

Anschrift

Ticket-Service in der Glocke 
Domsheide 6-8
28195 Bremen

´